17.09.2016: Auf die Straße gegen CETA und TTIP!

Wir fahren mit dem Demo-Bus von Freiburg zur Demo in Stuttgart
Steigt ein!
Bundesweite Großdemonstrationen in sieben Städten am 17. September!
– Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart –
Ein grosses Bündnis „STOP CETA & TTIP“ fährt am Samstag, den 17. September, zu einer der sieben Großdemonstrationen nach Stuttgart.
Wir demonstrieren für einen gerechten Welthandel und fordern:
„CETA & TTIP stoppen!“. Kurz bevor im EU-Ministerrat die wichtigen Entscheidungen zu CETA fallen, tragen wir unseren Protest auf die Straße. Die EU will die im Geheimen ausgehandelten Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) und Kanada (CETA) unbedingt abschließen. Diese Verträge bedrohen grundlegende gesellschaftliche Errungenschaften wie Umwelt- und Verbraucherschutz, Arbeitsrechte, soziale Standards, Kultur und Bildung.
Deshalb tragen wir unseren Protest gegen CETA & TTIP und für eine lebendige Demokratie am 17. September auf die Straße!
Bustickets für unseren Bus zur Demo in Stuttgart könnt ihr hier online buchen:
www.ttip-busse.de/fahrten/S013/Freiburg-im-Breisgau,0.html
Informationen zu den Bustickets:
Abfahrt: 8.00 Uhr, Freiburg, Bismarckallee, vor Konzerthaus
79098 Freiburg, Rückfahrt ca. 17 Uhr.
Preise-Bustickets: ermäßigt 10€, regulär, 20 €, Solidaritäts-Ticket: 50€
jetzt online buchen und mitfahren:
www.ttip-busse.de/fahrten/S013/Freiburg-im-Breisgau,0.html
www.ttip-demo.de

Pressemitteilungen: http://ttip-demo.de/presse/

Joomla templates by a4joomla