2012

Freiburger Gartenmöbelvergleich 2012

Stand 2Greenpeace Freiburg stellt zum siebten mal in Folge den neuen Gartenmöbel-Vergleich 2012 vor: PE vom 11.05.2012. Diese Studie untersucht das Sortiment aller Anbieter von Gartenmöbeln in Freiburg auf ihre Nachhaltigkeit. Erstmalig wurde dabei dieses Jahr die Bewertungsskala angehoben: die Bestnote wurde nur noch an Geschäfte vergeben, welche ausschließlich Produkte aus heimischen Hölzern verkaufen. Als vorbildliches Unternehmen loben die Freiburger Urwaldschützer dieses Jahr besonders die Firma Lignum in der Gerberau, welche bereits seit Jahren Ihre Gartenmöbel ausschließlich aus heimischen Hölzern fertigt und zudem auch Unterzeichner des Freiburger Urwaldschutz-Abkommens ist.

Gartenmöbel werden oft aus Tropenholz hergestellt, weil dieses Holz besonders hart und witterungsbeständig ist. Möbel und Bauhölzer von gleicher Qualität gibt es aber auch aus heimischer Holzwirtschaft oder in Form von Thermo-Hölzern. Zudem zertifiziert die von allen großen Umweltverbänden anerkannte Organisation Forest Stewardship Council (FSC) weltweit Hölzer aus ökologisch verträglicher und sozial gerechter Waldwirtschaft.

Jeder Konsument kann selber etwas gegen die Zerstörung der Urwälder tun und sich genau über die Herkunft des verwendeten Holzes informieren. Der Freiburger Gartenmöbel-Vergleich kann hier online kostenlos abgerufen werden.

Stand 1

Stand 3

.
Joomla templates by a4joomla