Team 50+

Im Greenpeace-Team 50+ engagieren sich Menschen von über 50 Jahren für mehr Umweltschutz und unterstützen die Ziele und Forderungen von Greenpeace. Ihre Berufs- und Lebenserfahrungen sind eine wertvolle Bereicherung für die Greenpeace-Arbeit. Bislang besteht noch kein Team 50+ in Freiburg - aber bei genug Interesse möchten wir ein solches gründen!

In Freiburg gibt es sie noch nicht - aber in vielen anderen deutschen Städten machen es die Mitstreiter des Team 50+ (kurz: TfPler) vor, dass auch ihre Generation für den Umweltschutz so Einiges tatkräftig beitragen kann: sie informieren die Bevölkerung über Umweltprobleme und ihre Lösungen; sie sammeln Unterschriften, halten Vorträge, betreuen Ausstellungen und Infostände und sind auch bei Aktionen vor Ort dabei. Dabei arbeiten sie auch mit den lokalen Greenpeace-Gruppen zusammen. Auf Bundesebene gibt es für die TfPler eigene Seminare, Aktionen und Treffen.

Natürlich kann jeder über 50 auch sehr gerne in unserer bestehenden Gruppe mitmachen - aber wer sich lieber mit Gleichaltrigen und unabhängig vom Rest der Gruppe für die Umwelt engagieren möchte, kann dies in einem Team 50 + mit eigenen Projekten tun. Und wenn mehrere Interessenten Lust haben, ein eigenes Team 50+ in Freiburg zu gründen, dann steht dem nichts im Wege!

Wir möchten die Kontaktdaten der Team 50+ -Interessenten sammeln  und wenn ein paar zusammen gekommen sind, den Startschuß für das Freiburger Greenpeace-Team 50+ geben.

Also, bei Intersse: schreibt uns über das Kontaktformular (oben rechts) eine Mail mit dem Stichwort "Team 50+" und Euren Kontaktdaten (Adresse, Telefon, Email) sowie evtl. Euren besonderen Interessen. Oder kommt einfach zu einem unserer Treffen oder zu einem der regelmäßig sattfindenden Kennenlernabende (aktuelle Ankündigung auf dieser Homepage).

Infos zum Team 50+ auf der Greenpeace-Deutschland-Homepage

Greenpeace Team50plus feiert 10jaehriges Jubilaeum.  Schlauchbootfahrt auf der Elbe. 04.10.2004  Greenpeace Team50plus feiert 10jähriges Jubiläum. Schlauchbootfahrt auf der Elbe. 04.10.2004

.
Joomla templates by a4joomla